Folatstoffwechsel-Test

89.90

Der Folatstoffwechsel-Test ist ein DNA-Test zur Messung der Fähigkeit Ihres Körpers, Folsäure zu verarbeiten.

  • Das Paket enthält alle erforderlichen Tools und Anweisungen in englischer Sprache, um einen einzelnen Test durchzuführen
  • Einfach zu verwenden. Sie sehen die Ergebnisse nach 2-4 Wochen
  • Gebrauchsanweisungen sind auch in Französisch, Deutsch, Spanisch und anderen Sprachen verfügbar
  • Kostenloser und schneller Versand!

Beschreibung

Der Folatstoffwechsel-Test ist ein DNA-Test zur Messung der Fähigkeit Ihres Körpers, Folsäure zu verarbeiten.

Vitamin B9-Mangel ist ein Zustand, der durch den Mangel an Folsäure im Körper verursacht wird. Der Folatstoffwechsel-Test verhindert das Risiko eines Folsäuremangels. Dieses DNA-Testkit basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und die Probe kann einfach und schmerzlos mit einem Mundtupfer entnommen werden.

Folsäure, auch als Folsäure oder Vitamin B9 bekannt, ist ein wasserlösliches Vitamin, das in Lebensmitteln vorkommt. Es ist eines von 8 Vitaminen der Gruppe B.
Folat wird für die Synthese und Reparatur von Nukleinsäuren – DNA und RNA – benötigt. Folsäure spielt eine Schlüsselrolle bei der Produktion von roten Blutkörperchen (RBCs) und daher ist das am weitesten verbreitete Ergebnis eines Vitamin-B9-Mangels eine Folsäuremangelanämie (der Zustand, bei dem die Anzahl der RBCs verringert wird).
Die derzeit empfohlene tägliche Aufnahme von Folsäure beträgt 400 Mikrogramm pro Tag.

Symptome

  • Folsäuremangelanämie ist gekennzeichnet durch:
  • Schwäche und Müdigkeit
  • Appetit und Gewichtsverlust
  • Vergesslichkeit
  • Halsschmerzen und Zunge
  • Schluckbeschwerden
  • Kurzatmigkeit
  • Kopfschmerzen
  • Unfähigkeit sich zu konzentrieren
  • Blässe
  • Reizbarkeit
  • Wunden um den Mund
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Bauchschmerzen
  • Durchfall

Der Folatstoffwechsel-Test ist ein DNA-Test zur Messung der Fähigkeit Ihres Körpers, Folsäure zu verarbeiten.

Folsäure, auch als Folsäure oder Vitamin B9 bekannt, ist ein wasserlösliches Vitamin, das in Lebensmitteln vorkommt. Es ist eines von 8 Vitaminen der Gruppe B.

Folat wird für die Synthese und Reparatur von Nukleinsäuren – DNA und RNA – benötigt. Folsäure spielt eine Schlüsselrolle bei der Produktion von roten Blutkörperchen (RBCs) und daher ist das am weitesten verbreitete Ergebnis eines Vitamin B9-Mangels eine Folsäuremangelanämie (der Zustand, bei dem die Anzahl der RBCs verringert wird). Die derzeit empfohlene tägliche Aufnahme von Folsäure beträgt 400 Mikrogramm pro Tag.

Folgende Lebensmittel sind reich an Folsäure:

  • Spargel
  • Avocado
  • Bäckerhefe
  • Rote Beete
  • Brokkoli
  • Rosenkohl
  • Kohl
  • Blumenkohl
  • Eigelb
  • Pellkartoffel (groß)
  • Niere
  • Linsen
  • Salat
  • Leber (schwangere Frauen sollten keine Leber konsumieren)
  • Viele Früchte (insbesondere Orangen, Papaya und Kiwi)
  • Milch
  • Pilze
  • Pastinaken
  • Erbsen
  • Schweinefleisch
  • Geflügel
  • Meeresfrüchte
  • Spinat
  • Sonnenblumenkerne
  • Vollkornbrot (normalerweise angereichert)

Ähnliches Produkt: Anämie-Test