Arthrose-Test

79.90

Sie können Ihr genetisches Risiko für die Krankheit mithilfe unseres Arthrose-Tests überprüfen. Dieses DNA-Testkit basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und kann einfach und schmerzlos mit einem Mundtupfer eingenommen werden.

  • Dieses DNA-Testpaket enthält alles, was Sie zur Bestimmung des Arthroserisikos benötigen: einen bukkalen Tupfer für eine einfache und schmerzlose Probenahme, einen frankierten Umschlag und eine vollständige Anleitung.
  • Einfach zu verwenden. Sie sehen die Ergebnisse nach 2-4 Wochen.
  • Basierend auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen wird die Probe einfach und schmerzlos mit einem Mundtupfer entnommen.
  • Gebrauchsanweisungen sind auch in Französisch, Deutsch, Spanisch und anderen Sprachen verfügbar.
  • Kostenloser und schneller Versand!

Beschreibung

Dieses DNA Arthrose-Test soll Ihr genetisches Risiko für Arthrose überprüfen. Sie basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und kann einfach und schmerzlos mit einem Mundabstrich entnommen werden.

Beschreibung des Osteoarthritis-Tests:

Arthrose ist eine Krankheit, die die Gelenke im Körper betrifft. Es kann jedes Gelenk betreffen, betrifft aber in der Regel die Hände und tragende Gelenke wie Hüfte, Knie, Füße und Wirbelsäule. Mit Hilfe unseres Osteoarthritis-Tests können Sie Ihr genetisches Risiko für die Erkrankung überprüfen. Dieser DNA-Testkit basiert auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und kann einfach und schmerzlos mit einem Maulabstrich entnommen werden.

Produktinhalte:

  1. Nichtinvasive bukkale Testprobenentnahmeabstriche.
  2. Sichere und sichere Transporttasche.
  3. Anweisungen zur Entnahme der Proben.
  4. Portofreier Umschlag für den Versand der Proben an das Labor.

WIE BENUTZT MAN ARTHROSE-TEST?

  1. Diesen DNA-Test kaufen
  2. Nehmen Sie eine Probe aus dem Mund mit dem Polyestertupfer.
  3. Stecken Sie den Tupfer in den frankierten Umschlag und versenden Sie ihn.
  4. Die Probe wird in unserem qualifizierten Labor analysiert. Sie erhalten innerhalb von drei Wochen einen umfassenden Bericht per E-Mail.
  5. Durch die Verwendung der Informationen im personalisierten Bericht können Sie Ihre Gewohnheiten anpassen, um Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Alle Proben werden anonym verarbeitet und Ihre Privatsphäre wird hochgeachtet.

Ursachen und Risikofaktoren: Niemand weiß genau, was Arthrose verursacht, obwohl Wissenschaftler auf dem besten Weg sind, die Ereignisse zu verstehen, die zum Abbau des Knorpels führen. Forscher glauben nun, dass es mehrere Faktoren gibt, die Ihr Risiko für OA erhöhen können.

Zu den Hauptrisikofaktoren gehören: Vererbung, Übergewicht, Verletzungen und Gelenkschäden durch eine andere Arthritis.
Symptome: Die Symptome der Arthrose treten normalerweise langsam auf und betreffen den Bereich um die Gelenke. Wenn Sie länger als zwei Wochen Gelenkschmerzen, Steifheit oder Schwellung haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Schäden aufgrund von Arthrose schreiten mit der Zeit langsam voran und können zu mehreren Problemen führen. Sie können Schmerzen haben, insbesondere wenn Sie ein Gelenk bewegen. Manchmal hören Sie ein kratzendes Geräusch, wenn der aufgeraute Knorpel auf der Knochenoberfläche aneinander reibt. Insbesondere an den Fingern und Füßen können Beulen oder Schwellungen auftreten. Ein Gelenk kann sich wund und steif anfühlen, und das Gelenk bewegt sich nicht mehr so ​​leicht oder so weit wie früher. All diese Änderungen können es schwierig machen, sich zu bewegen und alltägliche Aufgaben wie das Öffnen eines Glases oder das Treppensteigen zu erledigen.